* Startseite     * Über...     * Archiv



* mehr
     Laufberichte

* Links
     eine gute Physiopraxis
     TSV Dinkelsbühl
     Laufen im LA Kreis Ansbach
     Dinkelsbühler Sprinter
     Tobi's Homepage
     Paul Launer's Laufseite
     Axel's Blog
     Edgar
     Mario's Blog
     mein Trainer






Bergtraining macht Spaß

Nachdem ich bereits am Donnerstag zusammen mit Reinhard ein fahrtspiel am Hesselberg gemacht hatte, was echt heftig war, war ich nach dem gestrigen Pausentag heute zusammen mit Wolfram wieder am Hesselberg.

Dabei haben wir mal neue Wege getestet und sind am Parkplatz des geolog. Wanderpfads gestartet, bis zum Gipfelkreuz hoch und dann nach Ehingen zum Badeweiher gelaufen.

Dort sind wir gewendet und den Weg zurück, hoch bis zur Volkshochschule und dann weiter zur Osterwiese hoch.

Dann runter bis zum Röckinger Badeweiher und von dort entlang der Scheuchenparade hoch zur Osterwiese.

Jetzt gings wieder runter und auf halber Höhe den Wanderpfad entlang auf der Ehinger Seite bis zum Serpentinenweg, der fast direkt am Hesselberghaus raus kommt und dann wieder zum Gipfelkreuz hoch.

Von dort war es dann nur noch ein 3 KM langer Abstieg wieder zurück zum Parkplatz.

Bei gutem Laufwetter legten wir so 18 KM mit etwa 700 Höhenmetern zurück und waren 1:44 h unterwegs.

Dies war ein guter Trainingslauf für unser Vorhaben, nächsten Samstag nach Oberstdorf zu fahren, die original betglaufstrecke auf 2200 m hoch zu laufen und dann wieder zurück.

Allerdings nur bei gutem Wetter.

Wer mit will, wir starten um 6:00 Uhr.
30.6.07 18:21
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung